Meine Schwerpunkte

 

 

  • Reizdarm/Reizmagen
  • Traumasensibles Yoga (Bessel van der Kolk)
  • Schlafstörungen
  • Tinnitus
  • Hypnotherapie zur besseren Schmerzbewältigung
  • Hypnotherapeutische Geburtsvorbereitung kombiniert mit Yoga und Atemtherapie
  • Burnout/Streßbewältigung
  • Trauerbegleitung und andere Ablösungsprozesse
  • Wechseljahrsbeschwerden
  • Krisenintervention
  • Depressionen
  • Coaching bei Selbstwertproblemen
  • Begleitungs- und Übergangstherapie bis Sie einen kassenärztlichen Therapieplatz gefunden haben:

 

Unabhängig mit welchem Anliegen Sie zu mir kommen, arbeite ich mit all meinen mir zur Verfügung stehenden Ressourcen.

Um Sie optimal und individuell zu begleiten, fließen, abgesehen von psychotherapeutischen Methoden, auch Klopftechniken, Körperarbeit, Yoga, Atemarbeit, Malen, Schreiben u.v.m. in die Therapie mit ein.